Navigation überspringenSitemap anzeigen

Fließestrich für den Gebäudebau im Raum Fürstenfeld & der gesamten Steiermark – Ihr Partner für Estricharbeiten

Fließestrich lässt sich schnell verarbeiten. Er wird dickflüssig angebracht und anschließend nivelliert. Der Estrich ist zu Beginn flüssig und wird mit einem Gießschlauch auf dem Boden verteilt. Im Prinzip fließt er von selbst bis in die hintersten Ecken und Winkel! Da der Fließestrich selbstnivellierend ist, entsteht auf dem Untergrund automatisch eine ebene Oberfläche, die nicht zusätzlich ausgebessert werden muss. Somit entfällt ein zeitaufwendiger Arbeitsschritt, der bei anderen Estricharten erforderlich ist.


Als erfahrene Estrichleger sind wir für Privat- und Gewerbekunden in der gesamten Steiermark, in Niederösterreich und im Burgenland tätig. Wir unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Bauvorhaben! Da wir großen Wert auf Produkte „made in Austria“ legen, sind wir jederzeit bemüht, all unsere Materialien direkt aus der Region zu beziehen. So garantieren wir Ihnen hochwertige Estriche, die weder gesundheits- noch umweltschädlich sind!

Fließestrich: der schnelle Estrich – geringe Porosität & keine Bewegungsfugen notwendig

Fugenlose Feldgrößen bis 200 m² können problemlos mit Fließestrich bearbeitet werden.

Allerdings muss vor der Belagsverlegung der Unterlagsestrich angeschliffen und grundiert werden.

Nicht zu vergessen: Der Estrichart werden besondere Eigenschaften zugeschrieben, wie beispielsweise die geringe Porosität und Selbstverdichtung. Somit ergeben sich auch Vorteile beim Verlegen von Fußbodenheizungen. Da der Estrich die Heizungsrohre umschließt, steigt die Heizleistung automatisch.

Unser Team bespricht Ihr individuelles Bauvorhaben mit Ihnen persönlich. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter ✆ +43 3382 / 51 874 oder ✉ . Gerne besuchen wir Sie vor Ort!

+43 3382 / 51 874
Zum Seitenanfang